Monika Bremer

geb 07.02.1968 in Gronau/Westfalen

Abitur 1987
Banklehre 1987 – 1990
Karriere in Bank und Industrie im Bereich Marketing, Business Development und Projekt- /Produktmanagement bis 2008 in Freiburg, Frankfurt, München

Sabbatical 2009: Thailand, Ägypten, Motorradführerschein, Weiterbildung Musik u.a. „Rhythmus macht Schule“, drei Monate Rio / Kinderdorf Tangua mit Musik und Tanz


Anmeldung „govad“ als Gewerbe/Agentur 06/2007

AGENTUR govad – BEGEGNUNG, KULTUR, PROJEKT
Künstler Management | Konzert Management
sowie Projekte im Bereich Musik und Kultur 01/2010-05/2014
u.a. govad ELBEN NACHT – Ball und Club Night 04/2008
Godsend Music – Brass meets Gospel and Concert Band 10/2008

daraus wurde

govad MUSIC – INTERCULTURAL MUSIC BUSINESS in 06/2014

W:O:A (Wacken Open Air) Metal Battle Egypt 2014 und für Middle East 2015

seit 01/2012 regelmässig, seit 09/2013 wohnhaft in Kairo

und in 2017 Inhaberin govad MUSIC – Sound Design, Musik- und Musikmarketing-Projekte- in Cairo

 

 

 

 

 


spielt Klavier, Querflöte/Flöte, Posaune
sowie Grundkenntnisse Saxophon, Akkordeon, Orgel, Percussions

war aktiv im Blasorchester Freiburg Zähringen
und später Blasorchester St. Michael München Perlach seit 1991

und mit Posaune in der oTunes Bigband in München

Teilnahme an internationalen Orchesterprojekten und Workshops, Leistungsprüfungen vom Musikverband in Bayern

Leitung von Theatergruppen, Ensembles sowie Organisation von Konzerten und Events seit 1987


HEUTE:
Musiklehrerin im Schulbetrieb in Kairo seit 09/2013,
seit August 2015 an der Deutsch Evangelischen Oberschule in Kairo

Inhabering govad MUSIC für Sound & Musik Projekte

und verantworlich für den
„W:O:A (Wacken Open Air) Metal Battle in Middle East“

Zertifiziert (ZFA) als Ortslehrkraft für die Grundschule
Zertifiziert im Social Media Marketing
Journalistin in Ausbildung, Bloggerin


und da bleibt hoffentlich noch Zeit für mehr…